Europameisterschaft der Friseure ( OMC ) in Moskau 2013

 

am 27. und 28. September erreichte Denise Drändle einen respektablen 4. Platz im Wettbewerb "Hair by Night"

 

Dieser Wettbewerb ist am besten zu vergleichen mit der Formel 1 im Automobilsport. Wie man dort mit den Autos nicht am Straßenverkehr teilnimmt, so sind die kreierten Frisuren nur bedingt alltagstauglich. Sie zeigen jedoch die Kunstfertigkeit des Friseurs auf höchstem Niveau. Gemeinsam mit Formel 1 ist die Geschwindigkeit. "Speedfrisieren par Excellence" - werden die technisch ausgereizten Frisuren doch in nur 20 Minuten perfekt fertiggestellt.

Spätestens seit sie den Titel der Vizeweltmeisterin in Mailand 2011 "frisierte", gehört Denise Drändle international zu den Besten ihres Fachs.   

 

 

WM Paris 2010

 

WM Mailand 2011